Tanz ist für mich eine Form von Aufmerksamkeit.

Ich bin Tänzerin, Shiatsu-Praktikerin und manchmal auch Übersetzerin.


Meine Praxis von Authentic Movement, Contact Improvisation und Körperarbeit ist geprägt von meiner Faszination für die unendliche Vielfalt von Ausdruck und Erfahrung.


Nirgendwo fühle ich mich so lebendig wie im Tanz.


Wie mutig, persönlich, stark, chaotisch und intelligent das Erleben von Empfindung und Bewegung sein kann, hält mich nach wie vor in Atem.


Diese Liebe zu den Möglichkeiten des Körpers durchzieht alle meine Angebote. Wichtig ist mir dabei immer auch die Offenheit für Kommunikation, Improvisation, Ehrlichkeit und Vertrauen.

Authentic Movement


Authentic Movement ist die Einladung, mit geschlossenen Augen ohne Vorgaben von außen in Bewegung zu kommen und dabei wach und wohlwollend zu verfolgen, was sich in diesem Moment entfalten möchte. Der achtsame Rahmen dieser Praxis unterstützt darin, den Ausdruck des Körpers geschehen zu lassen und wertfrei und offen zu erkunden. Dazu gehört auch, in diesem Prozess gesehen zu werden und die Erfahrung im Gespräch zu vertiefen und zu integrieren.

Contact Improvisation


Contact Improvisation erkundet Bewegungsmöglichkeiten im Duett mit einem geteilten Schwerpunkt. Wege öffnen sich: in den Boden, den Raum, in die gegenseitige Unterstützung. Auf der Basis von grundlegenden Prinzipien wird der Tanz stets neu improvisiert. Feines waches Zuhören, Großzügigkeit, Klarheit und Flexibilität auf mentaler wie körperlicher Ebene fördern Spielräume, Genuss und letztlich auch immer wieder die Lebensqualität.

Shiatsu


Shiatsu ist die japanische Version einer Druckpunktmassage. Hinter diesem eher technischen Begriff stehen tiefe, aufmerksame Berührung sowie weiche Dehnungen und Mobilisation. Shiatsu lädt zu Fluss, Weite, Begegnung und Verbindung im Körper ein. Es regt den Fluss der Lebensenergie an, löst Blockaden und Spannungen und weckt Selbstheilungskräfte. Shiatsu stärkt das Wohlbefinden und die Bewusstheit für den eigenen Körper und dessen Botschaften.

Übersicht 2022

11.-16. November 2022


geschlossene Gruppe

Tagesworkshops in ca. 6-wöchentlichen Abständen, Berlin

in Planung

Sommerkurs Authentic Movement in Bern

10.-14. Juli 2022


zusammen mit Thea Rytz

Zwischenraum Bern


So 17.00-20.00h 
Mo-Do 10.00-18.00
auf Deutsch od. Englisch/

in German or English

Authentic Movement lädt uns ein, dem Erleben im Moment Raum zu geben und mit geschlossenen Augen wertfrei in Bewegung zu kommen. Der achtsame und behutsame Rahmen dieser Praxis unterstützt uns darin, den Ausdruck des Körpers geschehen zu lassen und diese Erfahrung wohlwollend und offen zu erkunden.

Schwerpunkt der Woche ist das Angebot, immer wieder grosszügig und geräumig in das eigene Erleben einzutauchen und das Potential dieses offenen Raumes in sich wirken zu lassen.


Der Sommerkurs ist offen für alle Interessierten.

Als regelmäßige Begleitung

vier Stunden Praxis

samstags oder sonntags

in Berlin

etwa alle zwei Monate

in Planung: 

Detaillierte Infos folgen.

Mit Authentic Movement durchs Jahr 2022

Fortbildungen

11. – 16. November 2022

ausgebucht

in Reichenow (bei Berlin)

Dieses Retreat gibt Gelegenheit, tief in die Praxis von Authentic Movement einzutauchen und das Potential dieses offenen Raumes in sich wirken zu lassen. Der residentielle Charakter abseits des gewohnten Alltags erlaubt verschiedene Facetten von Individualität und Miteinander. Theoretische Grundlagen und unterstützende Praktiken fließen in das Angebot ein. Neben verschiedenen Formen der Praxis werden wir auch Momente von Austausch und Integration vielfältig ergründen.

 

Ort: Gut Reichenow, ca. 60 km nordöstlich von Berlin, mit S-Bahn und Bus erreichbar


Die TN-Zahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bei Fragen nimm gern Kontakt zu mir auf. Anmeldung über das Kontaktformular unten, danke!


Retreatwochen Authentic Movement 2022

in Planung

Retreatreihe Authentic Movement     2023

Gutshof Reichenow (60 km nordöstlich von Berlin)

Diese Retreatreihe gibt Gelegenheit, im Rahmen einer verbindlichen Gruppe tiefer in die Praxis von Authentic Movement einzutauchen und das Potential dieses offenen Raumes in sich wirken zu lassen. Theoretische Grundlagen und unterstützende Praktiken fließen in das Angebot ein. Der residentielle Charakter abseits des gewohnten Alltags erlaubt verschiedene Facetten von Miteinander und Individualität.

Ort:

Shiatsu Mitte

Gormannstraße 12,

10119 Berlin
Kosten: 70 Euro


Terminvereinbarung


Shiatsu lädt zu Fluss, Weite, Begegnung und Verbindung im Körper ein. Letztendlich geht es auch hier immer wieder darum, darauf zu horchen, was mein Gegenüber im gegenwärtigen Moment braucht und aufnehmen kann. Shiatsu kann stärken, nähren, ausgleichen, beruhigen, entspannen oder beleben, je nach Situation und Gegebenheit; es fördert die Eigenwahrnehmung und regt Selbstheilungskräfte an. Beschwerden, die ihre Ursache in Stress und Spannung haben, finden Entlastung.

struktur1
struktur2
struktur3
struktur4
struktur5
struktur6
struktur7
struktur8

Shiatsu Einzelbehandlungen

Wer könnte das nicht wollen?

Kontakt

Für Fragen oder Terminvereinbarung bin ich telefonisch oder über das Kontaktformular zu erreichen.

 
 
 
Bitte nehmen Sie mich in Ihren Verteiler auf.
 
 

Falls Sie sich vom Newsletter abmelden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an unsubscribe[at]christinemauch.de

Tannenzapfen, Christine Mauch - Authentic Movement, Zeichnung © Maike Krause